Interessanter Blog

.. zum informieren und diskutieren!

Träume von Urlaub in Thailand

War ich nicht gerade vor ner Stund in Thailand Urlaub

Weshalb schau ich nun nur noch an die Wand

Ich spürte doch die Sonne auf meiner Haut

Oder habe ich im Schlaf eine neue Welt gebaut

 

Losgerissen aus den wunderschönen Träumen

mich wiegend inmitten der tropischen Bäumen

Nicht im Urlaub, sitz ich nun im Bett frustriert

noch mich wälzend im Gefühl der Sonne, nicht frittiert.

 

Dieses Gedicht, ganz offensichtlich noch im Halbschlaf geschrieben ist bezeichnend für meine momentane Lebenslage. Es reimt sich nur holprig und ist durchaus deprimierend. Ich muss am Vortag wohl an zu vielen Plakaten mit Last Minute Angeboten vorbeigelaufen sein. Oder vielleicht waren es die unterbewusst doch wahrgenommenen Werbepausen, welche während „Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!“ liefen. Jetzt, am nächsten Tag fühle ich dieses starke Verlangen trotzdem nach Thailand zu fliegen und da Urlaub zu verbringen. Möglich ist dies wohl nicht, egal wie attraktiv das Angebot sein wird. Die Chancen, dass ich von meinen vier parallel laufenden Jobs für zwei Wochen Urlaub kriege gehen gegen Null. Thailand ich vermisse dich aus der Ferne. Es ist noch Winter und ich entscheide mich nun doch die Einfahrt unseres Wohnblocks vom Schnee freizuschaufeln. Dafür kriege ich CHF 50 in der Woche. Sonst wäre ich heute wahrscheinlich ganz im warmen Zuhause geblieben. Da kann ich ja die Texte schreiben, da ist mein Arbeitsplatz flexibel. Ich wünsche mir für eine kurze Zeit dieses Gefühl von gestern Nacht zurückzuerlangen. Wärme, Urlaub, Thailand, wahrscheinlich Bangkok. Ich mag Städte, Metropolen, lebendige Strassen, warme Länder, lebhafte Strassen. Es passiert etwas im öffentlichen Raum. Beim Schneeschaufeln, was heute eine halbe Stunde dauerte, laufen fünf Personen an mir vorbei, mitunter Nachbarn, aber niemand grüsst mich, ich grüsse ja auch niemanden. Noch ein letztes Mal denke ich an meinen Gedanken- Urlaub in Thailand.


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*